Leichtathletik

Bestleistungen am Fließband

12.05.2016 00:00, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Landesoffener Kreis-Mehrkampf in Stuttgart

Beim landesoffenen Kreis-Mehrkampfmeeting der U 12 und U 14 in Stuttgart gab es Bestleistungen am Fließband für die Leichtathleten aus dem Kreis Esslingen.

Das VfB-Leichtathletikstadion „Festwiese“ scheint ein gutes Pflaster für gute Leistungen zu sein. Denn bereits bei den Bahneröffnungswettkämpfen im April gab es hier eine Reihe persönlicher Bestleistungen. Jetzt haben die Mehrkämpfer die guten Anlagen und die guten äußeren Bedingungen für neue Bestmarken genutzt.

Im Vierkampf der M 13 stellte Ferdinand Eichholz von der LG Filder/Bonlanden gleich vier neue Bestleistungen auf. 10,81 Sekunden über 75 Meter, 4,70 Meter im Weitsprung, 58,00 Meter im Ballweitwurf und 1,36 Meter im Hochsprung ergaben eine Gesamtpunktzahl von 1755 Punkten. Dies war der Sieg vor Ole Schittenhelm (SpVgg Holzgerlingen/1709). Auch Tizian-Noah Lauria (LG Filder), der mit 10,65 Sekunden Schnellster über 75 Meter war, konnte sich im Vierkampf auf 1688 Punkte (vierter Platz) verbessern.

Bei der M 12 war Pascal Schnepp (LG Filder) mit Abstand bester Mehrkämpfer. Der Bonlandener lief die 75 Meter in 10,65 Sekunden, sprang 4,30 Meter weit, warf den Ball auf 44,50 Meter und sprang 1,36 Meter hoch. Mit 1651 Punkten siegte Schnepp klar vor Lasse Schulz (SV Plieningen/1501).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Leichtathletik

Aileen Kuhn rehabilitiert sich

Leichtathletik: Wendlingerin sichert sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Hammerwerfen den Titel

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn sorgten die Leichtathleten aus dem Kreisgebiet mit zwei gewonnenen Medaillen und drei Finalplätzen für eine erfreuliche Gesamtbilanz. Mit…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten