Leichtathletik

Bäuerle immer schneller

25.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Der Köngener läuft in Rehlingen Jahresbestzeit

Strömender Regen war am Pfingstmontag oft Wegbegleiter beim großen internationalen Sportfest im saarländischen Rehlingen. Trotzdem gab es in vielen Bereichen erstaunliche Resultate. Zum Beispiel von Denis Bäuerle.

Über 800 Meter der Männer war der Köngener Denis Bäuerle (LG Filder) bei der starken internationalen Konkurrenz nur in den B-Lauf gesetzt. Dort zeigte er jedoch seine Klasse und gewann in seiner Jahresbestzeit von 1.50,31 Minuten vor dem Erfurter Stadler (1.50,62) und Schönball, Ludwigshafen, mit 1.50,76 Minuten. Den A-Lauf über 800 Meter gewann der Kenianer Kipkorir mit 1.48,91 Minuten vor dem Deutschen Meister Robin Schembera aus Berlin (1.49,37) und einem weiteren Kenianer.

Bäuerles Trainer Rudi Persch war nach der Vorstellung im B-Lauf im Nachhinein der Ansicht, dass sein Schützling auch im A-Lauf eine gute Figur abgegeben hätte. Auf 1.49,45 Minuten steht der Kreisrekord des Köngeners und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis diese Marke verbessert wird.

In Rehlingen sah man auch eine gute Vorstellung von Clemens Silabetzschky (TV Zell), für den 3.58,65 Minuten über 1500 Meter gestoppt wurden. Schneller war jedoch sein Vereinskamerad Marc Steinsberger, der nach 3.55,23 Minuten ins Ziel kam.

Michael Salzer knackt mit dem Diskus erstmals die 60-Meter-Marke


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Leichtathletik

Aileen Kuhn rehabilitiert sich

Leichtathletik: Wendlingerin sichert sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Hammerwerfen den Titel

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn sorgten die Leichtathleten aus dem Kreisgebiet mit zwei gewonnenen Medaillen und drei Finalplätzen für eine erfreuliche Gesamtbilanz. Mit…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten