Leichtathletik

Auszeichnung für Katharina Maisch

08.06.2017 00:00, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Katharina Maisch heißt die „Molly Schauffele“-Preisträgerin 2017. Die aus Bempflingen stammende Nachwuchs-Kugelstoßerin wurde im Rahmen der Baden-Württembergischen U23- und U18-Meisterschaften in Heilbronn geehrt.

Überreicht wurde der mit 500 Euro dotierte Preis, mit dem seit 2002 jährlich die erfolgreichsten Nachwuchsathleten des Württembergischen Leichtathletikverbandes in den Wurfdisziplinen ausgezeichnet werden, von Oliver Krebs, Jugendwart im WLV.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Leichtathletik

Schmerzhafte Kettenreaktion

Leichtathletik: TG Nürtingen trennt sich von den Trainern Emmanouilidis und verliert noch einmal fünf Sportler an den TSV Frickenhausen

Die TG Nürtingen muss einen hohen Preis zahlen für Streitigkeiten mit dem Trainer-Ehepaar Emmanouilidis. Innerhalb eines Jahres hat die Leichtathletik-Abteilung der…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten