Leichtathletik

500 stürmen die Burg

12.06.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Am Sonntag beim 27. Hohenneuffen-Berglauf

Am kommenden Sonntag, 14. Juni, findet zum 27. Mal der Hohenneuffen-Berglauf statt, zu dem wieder rund 500 Sportlerinnen und Sportler erwartet werden. Den Startschuss wird Beurens Bürgermeister Erich Hartmann um 9.30 Uhr am Bahnhof Linsenhofen geben. Neben der Berglaufwertung gibt es eine Walking-Wertung, einen Schüler-Berglauf und eine Staffelwertung.

Wie an der Perlenschnur: Am Sonntag schlängeln sich wieder rund 500 Läufer von Linsenhofen kommend durch die Felder Richtung Balzholz und hinauf auf den Hohenneuffen. Foto: Just
Wie an der Perlenschnur: Am Sonntag schlängeln sich wieder rund 500 Läufer von Linsenhofen kommend durch die Felder Richtung Balzholz und hinauf auf den Hohenneuffen. Foto: Just

Die Voranmeldefrist ist zwar abgelaufen, jedoch können noch vor Ort in der Turn- und Festhalle in Beuren Nachmeldungen am morgigen Samstag von 16 bis 18 Uhr und am Sonntag ab 7 Uhr vorgenommen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Leichtathletik

Aileen Kuhn rehabilitiert sich

Leichtathletik: Wendlingerin sichert sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Hammerwerfen den Titel

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn sorgten die Leichtathleten aus dem Kreisgebiet mit zwei gewonnenen Medaillen und drei Finalplätzen für eine erfreuliche Gesamtbilanz. Mit…

Weiterlesen

Mehr Leichtathletik Alle Leichtathletik-Nachrichten