TG Nürtingen

TG Nürtingen: Wiedersehen mit jahrelangem Weggefährten

23.09.2022 05:30, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Die Duelle zwischen Nürtingen und dem HC Rödertal waren eine Konstante in den vorigen Spielzeiten in der Zweiten Bundesliga der Frauen, ehe sich der Verein aus Großröhrsdorf im Mai 2021 Richtung Dritte Liga verabschiedete. Am Samstag gastiert der HCR wieder bei der TG.

Hannah Eisenbraun, hier beim Wurf im bisher letzten Aufeinandertreffen der TG mit Rödertal im Mai 2021, fehlte bei der jüngsten Pleite der Turngemeinde in Harrislee, soll am Samstag aber wieder im Kader stehen. Foto: Ralf Just
Hannah Eisenbraun, hier beim Wurf im bisher letzten Aufeinandertreffen der TG mit Rödertal im Mai 2021, fehlte bei der jüngsten Pleite der Turngemeinde in Harrislee, soll am Samstag aber wieder im Kader stehen. Foto: Ralf Just

Simon Hablizel hatte eine böse Vorahnung. „Nach so einer Leistung ist die Gefahr immer da, dass das passiert“, sagt der Trainer der TG Nürtingen und meint damit das Debakel am vorigen Samstagabend. 21:32 verlor seine Truppe beim TSV Nord Harrislee und nach dem vorherigen überraschenden 24:23-Auftaktsieg gegen das Top-Team Füchse Berlin landete die Turngemeinde damit schon recht früh und ziemlich hart wieder auf dem Boden der Zweitliga-Tatsachen. Es stimmte nicht viel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Handball