TG Nürtingen

Kein Live-Bilder vom TG-Spiel Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

24.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gerne hätte die TG Nürtingen am Sonntag einen Internet-Livestream von der Frauenhandball-Zweitliga-Partie gegen den TVB Wuppertal angeboten. Die Planungen waren auch schon weit fortgeschritten, die technischen Voraussetzungen gegeben. Letztlich ist es aber doch nicht möglich, wie Christoph Wendt, der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga der Frauen (HBF) mitteilte. Denn die Rechte liegen bei einem Anbieter, von dessen Dienst außer dem HC Rödertal kein anderer Zweitligaverein Gebrauch macht. Dadurch wird es nun morgen keinem möglich sein, das Nürtinger Spiel zu sehen – weder in der Halle, wo die Begegnung ohne Zuschauer steigen wird, noch über besagten angedachten Livestream. „Das ist ärgerlich, wir sind der am höchsten spielende und auch einzige Verein der Region, der keinen Livestream anbieten darf“, meinte ein angefressener TG-Abteilungssprecher Gunnar Fischer. jsv

Handball

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr TG Nürtingen Alle TGN-Nachrichten