TG Nürtingen

Die Relegation vor Augen

12.05.2021 05:30, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauenhandball: TG Nürtingen kann morgen Nachmittag im Kellerduell bei der SG Kirchhof den Zweitliga-Verbleib sicherstellen

Die Meisterschaft ist seit Samstag entschieden, auch die Absteiger stehen fest. Bleibt noch die Frage nach den Relegationsteilnehmern in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga. Die Füchse Berlin werden es sich kaum noch nehmen lassen, einen Punkt aus ihren drei verbleibenden Spielen zu holen, um dadurch die Chance zum Erstliga-Aufstieg zu bekommen. Einen Zähler benötigt auch die TG Nürtingen noch.

Noch mal alle Kräfte mobilisieren: Die Nürtinger Handballerinnen haben in Kirchhof den nächsten ihrer fünf verbleibenden Klassenverbleibs-Matchbälle. Foto: Ralf Just
Noch mal alle Kräfte mobilisieren: Die Nürtinger Handballerinnen haben in Kirchhof den nächsten ihrer fünf verbleibenden Klassenverbleibs-Matchbälle. Foto: Ralf Just

Die ungewöhnliche Saison 2020/21 bietet auch auf der Zielgeraden noch mächtig Kurioses. Während sich bei den meisten Mannschaften die Blicke Mitte Mai bereits Richtung Sommerpause richten, geht es bei drei Teams noch darum, diese Runde zufriedenstellend oder, wie im Falle Berlins, mit einem wahren Erfolgserlebnis zu Ende zu bringen. Die Füchse benötigen bei drei ausstehenden Partien noch einen Punkt, um sich Platz zwei vor der SG H2Ku Herrenberg zu sichern und damit das Relegationsticket gegen den 13. der Bundesliga zu lösen. Wer das sein wird, ist auch noch fraglich und wird sich an den beiden letzten Saisonspieltagen zwischen Frisch Auf Göppingen und die einen Rang schlechter platzierten HL Buchholz-Rosengarten entscheiden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Handball