TG Nürtingen

Alle bis Sonntag in Quarantäne

09.02.2021 05:30, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen wird aufgrund zweier Coronafälle erst nächste Woche wieder ins Training einsteigen

Die schlechten Nachrichten reißen bei der TG nicht ab. Auch das nächste Zweitligaspiel der Nürtinger Handballerinnen wird ausfallen müssen. Neben Trainer Simon Hablizel hat sich eine Spielerin das Coronavirus eingefangen. Und daher befindet sich das komplette Team nun noch bis einschließlich Sonntag in Quarantäne.

Wenn alles gut geht, könnten die Nürtinger Handballerinnen noch glimpflich davon kommen. Foto: Ralf Just
Wenn alles gut geht, könnten die Nürtinger Handballerinnen noch glimpflich davon kommen. Foto: Ralf Just

Der PCR-Test hat für Klarheit gesorgt. Am Samstag bestätigte dieser das, was tags zuvor nach dem positiven Schnelltest ohnehin die meisten befürchtet hatten: Simon Hablizel ist Covid-19-positiv. Doch damit nicht genug. Neben dem Trainer der TG Nürtingen hat der Test zudem zutage gebracht, dass sich auch eine Spielerin mit dem Virus angesteckt hat, wie Abteilungsleiter Gunnar Fischer gestern bestätigte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Handball