Anzeige

Handball

Zwischen Trainersuche und jungem Blut

11.09.2019, Von Larissa Wörn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: Unterensingen steht vor einer Bewährungsprobe – Wolfschlugen II will die Liga aufmischen

Die Frauen des SKV Unterensingen sind Dauergast in der Handball-Bezirksliga. Ihnen steht eine herausfordernde Saison bevor, denn bislang konnte noch kein Nachfolger für Trainer Karl-Heinz Deuschle gefunden werden. Unterdessen spielt die Drittliga-Reserve des TSV Wolfschlugen erst im zweiten Jahr in der höchsten Liga auf Bezirksebene – das jedoch bisher sehr vielversprechend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Anzeige

Handball

Rohdiamant fehlt noch Feinschliff

Frauenhandball, Dritte Liga Süd: Emmelie Beitlich soll in Wolfschlugen Saskia Hiller ersetzen

„Ich bin beim TSV Wolfschlugen total gut aufgenommen worden. Hier passt alles“, sagt Emmelie Beitlich. Das 18 Jahre alte Handballtalent soll beim Drittligisten die abgewanderte Torjägerin Saskia Hiller…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten