Handball

Zweites Spiel, zweite Niederlage

20.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck

Nach der knappen Heimniederlage gegen Weilheim zum Saisonauftakt in der Bezirksliga musste der TB Neuffen auch bei seinem ersten Auswärtsauftritt bei der HSG Ermstal die Punkte dem Gegner überlassen. Am Ende fiel die Niederlage mit 28:35 sogar deutlich aus.

In den ersten zehn Minuten sahen die circa 80 Zuschauer eine ausgeglichene Partie – die Gastgeber legten zwar immer vor, aber der TB war immer wieder über die rechte Angriffsseite und den Kreis durch Björn Mönch und Christian Schmidt erfolgreich, und bis zum 6:6 gelang stets der Ausgleich. „Die Abwehr stand aber von Beginn an nicht so stabil wie gewohnt, und es wurde zu wenig im Verbund gearbeitet“, berichtete TBN-Spielleiter Hagen Braunwarth. So zog die HSG über 10:6 und 15:9 bis zur Halbzeit auf 18:12 davon.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Handball

Plan B steht

Handball: HVW entscheidet sich bei seinem Verbandstag für eine Einfachrunde – Spielbetrieb soll am 6. Februar fortgesetzt werden

Die noch offenen Spiele der Hinrunde fallen weg, bereits absolvierte Partien werden für eine Einfachrunde ohne Rückspiel gewertet und der Neu-Start wird frühestens Anfang…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten