Handball

Zwei Torhüter fallen aus

19.11.2021 05:30, Von Moritz Wagner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TSV Zizishausen muss am Samstag zum Auswärtsspiel nach Schwäbisch Gmünd. Nach der ärgerlichen Niederlage am vergangenen Wochenende stehen die „Schnaken“ beim TSB unter Zugzwang.

Wenn es für die Oberligamannschaft des TSV Zizishausen am Samstag (19.30 Uhr) zum TSB Schwäbisch Gmünd geht, soll es anders laufen als noch am vergangenen Wochenende. Das 27:32 gegen die SG Köndringen/Teningen ist auch unter der Woche weiterhin Thema bei Trainer Fabian Beck: „Wir sind immer noch verärgert über die Niederlage. Das war eine super Chance, sich im Mittelfeld zu etablieren.“ Der Sportliche Leiter Alexander Himpel sieht seine Mannschaft „unter Zugzwang“.

Nach der Heimniederlage steht sein Team nun auf dem drittletzten Tabellenrang 13, hat aber teilweise zwei Spiele weniger als die Konkurrenz. Doch leichter wird es wahrlich nicht. Ähnlich wie die „Schnaken“ war der TSB Schwäbisch Gmünd schlecht in die Saison gestartet, in den ersten beiden Spielen setzte es eine Niederlage. Inzwischen konnten die Gmünder ihren Fehlstart ausbügeln und sich auf Rang fünf vorarbeiten. Besonders das jüngste Ergebnis der Männer aus dem Remstal lässt aufhorchen, das Team von Trainer Dragos Oprea landete nämlich am vergangenen Sonntag einen regelrechten Coup.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Handball

Die Revanche gelingt

Jugendhandball

Deutlich mit 27:36 mussten sich die Verbandsklasse-C-Jugendhandballerinnen des TSV Köngen in der Runde dem TV Nellingen geschlagen geben, am Wochenende revanchierten sie sich nun dafür. Nichts zu holen gab es in der männlichen C-Jugend- Verbandsklasse, Staffel 3 für den TSV Wolfschlugen.

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten