Handball

Zuwachs für die SKV-Kommandobrücke

09.09.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vor allem auf der Kommandobrücke hat sich bei den Handballern des SKV Unterensingen einiges getan. Trainer Benjamin Brack bekommt in der zweiten Württembergliga-Saison der „Spitzmäuse“ Verstärkung durch Torwarttrainer Markus Reutter (ganz links) und die ehemalige Bundesligaspielerin Marion Radonic (rechts), die künftig als Co-Trainerin fungieren wird. Einziger Neuzugang auf dem Feld ist Jannik Buck (Zweiter von links). Der ehemalige HVW-Kaderspieler kommt von der JSG Echaz/Erms, einer Kooperation des TV Neuhausen/Erms und des VfL Pfullingen. Dort spielte Buck zuletzt zwei Jahre in der A-Jugend-Bundesliga vorwiegend auf der Rückraum-Mitte-Position. Dritter von links: SKV-Abteilungsleiter Mark Burkhardt. Foto: SKV

Handball

Füchse in Quarantäne

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächste „Auszeit“ für den Frauenhandball-Zweitligisten Füchse Berlin: Das Heimspiel gegen den TVB Wuppertal musste verlegt werden. Bereits eine Woche zuvor war ja das Spiel beim TuS Lintfort abgesagt worden. „Man hat uns von Berliner Seite informiert, dass es Verdachtsfälle innerhalb…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten