Anzeige

Handball

Zu viele technische Fehler

26.09.2013, Von Monika Kleiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Bittere Niederlage des TB Neuffen beim TSV Heiningen

Mit dem ersten Erfolg im Rücken hatte sich der TB Neuffen für das Gastspiel in Heiningen einiges vorgenommen. Doch der Schuss ging nach hinten los, weil sich die Neuffenerinnen in der zweiten Halbzeit eine längere Auszeit gönnten. Nach der 25:31 (12:13)-Niederlage übte Trainer Uli von Petersenn Kritik.

Seine Abwehr habe Mitte der zweiten Halbzeit nicht konsequent genug zupackt und im Angriff sah von Petersenn „zu viele technische Fehler“. Das Spiel begann dennoch mit einem offenen Schlagabtausch und jeder Menge Tore. Im weiteren Verlauf festigten sich beide Abwehrreihen, sodass die Angreiferinnen mehr Mühe hatten. Nach der „Auszeit“ nutzte alles Aufbäumen nichts mehr und der TBN musste die Segel streichen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Handball

Rohdiamant fehlt noch Feinschliff

Frauenhandball, Dritte Liga Süd: Emmelie Beitlich soll in Wolfschlugen Saskia Hiller ersetzen

„Ich bin beim TSV Wolfschlugen total gut aufgenommen worden. Hier passt alles“, sagt Emmelie Beitlich. Das 18 Jahre alte Handballtalent soll beim Drittligisten die abgewanderte Torjägerin Saskia Hiller…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten