Handball

Zizishausen II siegt erstmals

15.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse: Köngen behält blütenweiße Weste

Absteiger TSV Zizishausen II kann’s noch. Der 30:26-Erfolg über die SG Lenningen II war der erste Saisonsieg für die Württembergliga-Reserve, die kurzerhand eine unerwartete Verstärkung erhalten hatte.

Den dritten Sieg im dritten Spiel landete der TSV Köngen. Der mit großen Ambitionen in die Saison gegangene TSV Neckartenzlingen rutschte nach der 24:31-Pleite gegen den TV Plochingen II hingegen auf den drittletzten Platz ab.

TSV Zizishausen II – SG Lenningen II 30:26

Die Mannschaft von Trainer Michael Güntzel hatte so viele Ausfälle zu beklagen, dass dieser kurzerhand selbst zurück ins Trikot stieg, um die Mannschaft zu unterstützen, für ihn übernahm der verletzte Marc Hauber. Erst in der 6. Minute fiel das 0:1, Zizishausen ging in der 12. Minute durch Jonas Fischer beim 5:4 erstmals in Führung und gab diese das ganze Spiel nicht mehr her. In die zweite Halbzeit ging es mit einer Zwei-Tore-Führung der Gastgeber. Nach der Pause legte Zizishausen nach, entschied die Partie vorzeitig. Linkshänder Sem Schade erzielte das 15:11. Diese Vier-Tore-Führung gaben die „Schnaken“ bis zum Ende nicht mehr her. ssc

TSV Zizishausen II: Schach, Bauknecht; Kelbassa (6), Oberkersch (6), Fischer (6), Pflug (6), Schade (3), Scholz (3), Schietinger, Güntzel.

Ebersbach/Bünzwangen II – Köngen 20:27


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Handball

Füchse in Quarantäne

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächste „Auszeit“ für den Frauenhandball-Zweitligisten Füchse Berlin: Das Heimspiel gegen den TVB Wuppertal musste verlegt werden. Bereits eine Woche zuvor war ja das Spiel beim TuS Lintfort abgesagt worden. „Man hat uns von Berliner Seite informiert, dass es Verdachtsfälle innerhalb…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten