Handball

„Zizis“ winkt wieder die Spitze

29.01.2016 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Bei einem Sieg in Donzdorf – SKV Favorit gegen Schlusslicht

Mit dem deutlichen 33:22-Heimsieg gegen den SC Vöhringen ist der TSV Zizishausen nach dem Fehltritt in Albstadt wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Ein weiterer doppelter Punktgewinn bei der HSG Winzingen/Wißgoldingen würde den „Schnaken“ auch wieder die Tabellenführung bescheren, da Spitzenreiter Blaustein spielfrei ist. Einen weiteren Heimsieg will der SKV Unterensingen gegen das Schlusslicht SG Ober-/Unterhausen einfahren.

Der TSV Zizishausen (oben Maximilian Friessnig) will auch die HSG Winzingen/Wißgoldingen niederringen. Foto: Just
Der TSV Zizishausen (oben Maximilian Friessnig) will auch die HSG Winzingen/Wißgoldingen niederringen. Foto: Just

Unterensingens Trainer Steffen Rost legt stets Wert darauf, die Verletzungsmisere bei den „Spitzmäusen“ nicht als Ausrede oder Begründung bei Niederlagen gelten zu lassen. Und doch kann man die personelle Situation beim SKV nicht unerwähnt lassen, wenn man zurzeit über Unterensingens Handballer spricht. Gegen den TV Weilstetten standen dem Trainer in der zweiten Halbzeit gerade noch sieben Feldspieler zur Verfügung. „Dafür haben wir uns gut geschlagen“, war Rost mit der Leistung zumindest nach dem Seitenwechsel durchaus zufrieden. Ansonsten sei das Spiel in Weilstetten vergessen und abgehakt. „Man muss auch akzeptieren, wenn der Gegner besser war“, sagt Rost und richtet den Blick nach vorne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Handball

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten