Anzeige

Handball

Ziel „Aufstieg“ ist fest im Visier

28.12.2017, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: „Schnaken“-Spielertrainer Chatzigietim ist stolz auf sein Team

Vor der Württembergliga-Saison redeten die Handballer des TSV Zizishausen nicht lange um den heißen Brei herum. Sie erklärten sich selbst zum Favoriten und wollten unbedingt den Sprung in die Baden-Württemberg-Oberliga schaffen. Das Ziel „Aufstieg“ ist nach der Hinrunde fest im Visier. Die „Schnaken“ führen die Tabelle an und gelten als Meisterschaftsanwärter Nummer eins.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Anzeige

Handball

Packende Beachhandball-Jugendspiele beim TSV Wolfschlugen

Stark besetzte Gruppen ließen beim 21. Manfred-Zyder-Beachhandball-Turnier für  C-  und D-Jugend-Mannschaften beim TSV Wolfschlugen auf packende Spiele schließen. Schnelle, kombinationssichere und torreiche Begegnungen sorgten für spannende und kurzweilige Unterhaltung. Torwart-Tore, Spin-Shot- (Pirouette) und Kempa-Tore, alle jeweils mit zwei…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten