Handball

Wolfschlugen ist chancenlos

25.01.2016 00:00, Von Alexander Schmid und Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Schwache „Hexenbanner“ kassieren beim Tabellenführer eine deutliche 23:33-Niederlage

Es war zu befürchten. Beim Spitzenreiter der Baden-Württemberg-Oberliga (BWOL) war für die Handballer des TSV Wolfschlugen am Samstagabend nichts zu holen. Der TSVW kassierte bei der HG Oftersheim/Schwetzingen eine 23:33 (10:15)-Niederlage. „Wir waren frustriert“, zeigte sich Wolfschlugens Trainer Christoph Massong vor allem über die schlechte zweite Halbzeit seines Teams mächtig enttäuscht.

Zweimal traf der Wolfschlüger Tobias Schmieder (beim Wurf) ins Schwarze. Nach gut 22 Minuten war für ihn die Partie allerdings vorzeitig beendet. Foto: Balz
Zweimal traf der Wolfschlüger Tobias Schmieder (beim Wurf) ins Schwarze. Nach gut 22 Minuten war für ihn die Partie allerdings vorzeitig beendet. Foto: Balz

Eigentlich sollte der Fasching doch zumindest kurzzeitig alle Sorgen und allen Kummer vergessen machen. Aber so richtig schmecken wollte Wolfschlugens Trainer Christoph Massong sein Bierchen auf dem Wolfschlüger Nachtumzug nicht, als der TSVW-Tross Samstagnacht um halb zwölf wieder in der Heimat eintrudelte und sich Massong mit seinem Co-Trainer Oliver Wiltschko noch auf den Weg ins Getümmel machte. Närrisches Treiben hin oder her: Das bestimmende Thema bei den Wolfschlüger Kommandogebern war auch noch zu später Stunde der schwache Auftritt ihrer Mannschaft beim Spitzenreiter Oftersheim/Schwetzingen wenige Stunden zuvor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Handball

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten