Handball

Wolfschlugen II reicht der Schongang

05.10.2021 05:30, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Wege des TSVW II und des TSV Neckartenzlingen gehen auch nach dem klaren Derbysieg der „Hexenbanner“ in verschiedene Richtungen. Herbe Heim-Klatsche für den TB Neuffen gegen den neuen Spitzenreiter, bei dem der Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen mitspielte.

Lukas Brunngräber (rechts) und der TSV Wolfschlugen II machten im Derby gegen die „Neckargänse“ um Torwart Klaudio Rau kurzen Prozess. Foto: Niels Urtel
Lukas Brunngräber (rechts) und der TSV Wolfschlugen II machten im Derby gegen die „Neckargänse“ um Torwart Klaudio Rau kurzen Prozess. Foto: Niels Urtel

Der TSV Wolfschlugen II liegt nun zusammen mit dem EK Bernhausen, das dem TB Neuffen mit einem überdeutlichen 42:23 die erste Niederlage beifügte, mit jeweils 4:0 Punkten an der Tabellenspitze, Neckartenzlingen ziert nach drei recht deutlichen Niederlagen das Tabellenende.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Handball