Handball

Wolfschlugen II meldet sich zurück

29.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga

Mit einem 27:26-Erfolg gegen die HSG Ebersbach/Bünzwangen hat sich der TSV Wolfschlugen II in der Handball-Bezirksliga zurückgemeldet. In einem über weite Strecken hart umkämpften Spiel feierte der zuvor erst einmal siegreiche Tabellenzehnte einen wichtigen Heimerfolg , mit dem er die Verfolger im Tabellenkeller auf Distanz hält.

Zu Beginn des Spiels gelang es keiner Mannschaft sich abzusetzen. Der TSVW stand in der Defensive gut und konnte durch eine aggressive Abwehrarbeit einige Bälle gewinnen. Daraus resultierte die erste etwas deutlichere Führung im Spiel, als die Wolfschlüger nach knapp 14 Minuten auf 8:4 davonzogen. Die Gastgeber schafften es auch in der darauffolgenden Viertelstunde, ihre gute Leistung aufrechtzuerhalten und so wechselten die Teams beim Stand von 16:12 die Seiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Handball

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten