Handball

Wolfschlugen hat Rang zwei im Visier

05.04.2019 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd

Im Dreikampf um Platz zwei der Handball-Württembergliga Süd hat der TSV Wolfschlugen alle Trümpfe in der Hand. Dies soll auch nach der Partie beim HV RW Laupheim am Samstag (19.30 Uhr) so sein. Zeitgleich will der SKV Unterensingen den Erfolg gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf aus der Vorrunde wiederholen.

Auch wenn der Meisterschaftszug so gut wie sicher abgefahren ist (Spitzenreiter Schwäbisch Gmünd hat vier Spieltage vor Schluss fünf Punkte Vorsprung), steht ein Auslaufenlassen der Saison für Wolfschlugens Trainer Veit Wager überhaupt nicht zur Debatte. „Wir wollen das maximal Mögliche herausholen, und das ist realistisch betrachtet Platz zwei, und dafür brauchen wir vier Siege“, lässt er keine Zweifel an der Zielvorgabe für die letzten vier Partien.

Seine Schützlinge ziehen offensichtlich voll mit. Am vergangenen Spieltag konnte die Ausgangssituation sogar leicht verbessert werden – während die „Hexenbanner“ den Verfolger Wangen mit 28:24 besiegten, mussten die Konkurrenten um Rang zwei Rückschläge hinnehmen: der TSV Heiningen gab beim 24:24 bei Kellerkind Hohenems in letzter Sekunde einen Punkt ab, der TSV Deizisau kassierte bei der HSG Langenau/Elchingen gar eine Niederlage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Handball

TG Nürtingen startet in die zweite Vorbereitungsphase

Handball: Bei Frauen-Zweitligist TG Nürtingen endet am 8. August die kurze Pause.

Simon Hablizel, Trainer des Frauenhandball-Zweitligisten TG Nürtingen, schaut zufrieden auf die ersten vier Vorbereitungswochen zurück. Der Schwerpunkt des Teams lag in dieser Phase auf der Verbesserung der Abwehrarbeit, begleitet von…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten