Handball

Wolfschlugen enttäuscht im Filder-Derby

09.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Die TSV-Drittliga-Frauen verlieren überraschend mit 20:21 gegen den Nachbarn aus Nellingen

Über 30 technische Fehler, oftmals ohne Gegnereinwirkung, führten zu einer verdienten 20:21-Niederlage der Wolfschlüger Drittliga-Handballerinnen gegen den stark abstiegsbedrohten TV Nellingen. Abgesehen von der fünffachen Torschützin Antonia Amann und Sara Karwounopoulos, erreicht keine TSV-Spielerin annähernd Normalform.

Antonia Amann (Mitte) brachte mehr Struktur ins Wolfschlüger Spiel. Foto: Niels Urtel
Antonia Amann (Mitte) brachte mehr Struktur ins Wolfschlüger Spiel. Foto: Niels Urtel

Die gute Stimmung der 400 Zuschauer schaffte einen tollen Derby-Rahmen in der Wolfschlugener Sporthalle. Beiden Mannschaften war die Nervosität anzusehen. Nellingen benötigte fast zehneinhalb Minuten, um den Ball im Gehäuse des TSV unterzubringen. Da sich aber auch der Angriff der Gastgeberinnen schwertat, betrug der Rückstand da nur 1:2. Die Partie blieb torarm. Beide Mannschaften überboten sich mit technischen Fehlern und schlechten Abschlüssen. Die Einwechslung von Antonia Amann brachte mehr Struktur in den TSV-Angriff.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Handball

Aufsteiger stehen fest

Handball, 3. Liga Süd, Frauen

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen bekommen es in der Saison 21/22 mit zwei neuen Gegnern zu tun. Aus der Baden-Württemberg-Oberliga haben der TuS Steißlingen und die SG BBM Bietigheim II den Sprung nach oben in die Dritte Liga Süd geschafft, ohne spielen zu müssen. Für die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten