Handball

Wolfschlüger KaderplanungenGückel und Lötzbeyer kommen, Torhüter Illi geht

27.02.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Planungen des TSV Wolfschlugen für die neue Saison sind weiter fortgeschritten. Die Torhüterfrage ist geklärt. Sebastian Dunz wird weiter im Trikot des TSV Wolfschlugen spielen und als Neuzugang kommt der 23 Jahre alte Student und Torhüter Friedrich Gückel vom Landesligisten SpVgg Mössingen. Der bisherige Keeper Alin Ilii wird den Verein verlassen. Außerdem kommt der talentierte 19-jährige Tom Lötzbeyer vom TSV Schmiden, wo er im Rückraum eingesetzt wurde. Der Nürtinger war vor zwei Jahren von Rot-Weiß Neckar zum TSV Schmiden in dessen A-Jugend-Bundesligamannschaft gewechselt und stand diese Spielzeit zudem im Landesligakader der zweiten Schmidener Mannschaft. wos

Handball

Das Team Esslingen wächst weiter

Handball

„Es hat lange gedauert, aber das ist in Ordnung – es ist eine richtig gute Sache geworden.“ Christian Kruse ist zufrieden. Die Handball-Spielgemeinschaft Team Esslingen, dessen Co-Vorsitzender Kruse ist, ist um einen Verein größer geworden. Drei Jahre, nachdem sich das Team und die SG Esslingen bereits in der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten