Handball

Woche der Wahrheit

22.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga Süd: TSV Neuhausen kämpft in der Relegation

Jetzt gilt’s in Sachen „Mission Klassenerhalt“ für den TSV Neuhausen/Filder. Am morgigen Sonntag, 23. Juni, steigt in der Egelseehalle das Heimspiel in der Relegation um den Verbleib in der Dritten Bundesliga.

Nachdem am vergangenen Samstag der Gegner der Filder-Handballer, die ART Düsseldorf, sein Heimspiel klar mit 38:27 gegen die HSG Gensungen-Felsberg gewonnen hat, ist die Ausgangslage klar. Gastgeber Neuhausen muss seine erste Partie um den Verbleib in der dritthöchsten Spielklasse unbedingt gewinnen, um seine Chancen auf den Klassenerhalt zu wahren.

Da nur eine der drei Mannschaften in dieser einfachen Runde mit je einem Heim- und Auswärtsspiel in der kommenden Saison weiterhin in der Dritten Liga mit dabei ist, könnten die Rheinländer mit dem zweiten Sieg den Sack schon zumachen. Doch durch diese Rechnung wollen die Mad Dogs einen dicken Strich machen und sich mit einem Heimsieg selbst die besten Voraussetzungen für die „Mission Klassenerhalt“ schaffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Handball

TG-Spiel in Kirchhof abgesagt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächster Nackenschlag für den Frauenhandball-Zweitligisten SG 09 Kirchhof: Auch die heute angesetzte Partie gegen die TG Nürtingen wird Corona-bedingt ausfallen. Bereits im November mussten die SGler ja all ihre Spiele wegen Covid-19-Fällen in ihrer Mannschaft ausfallen lassen,…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten