Handball

„Wir sind kein Dorfverein mehr“

08.09.2018 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Alexander Himpel, sportlicher Leiter des TSV Zizishausen, gibt im Interview ein deutliches Ziel aus

Nach dem Aufstieg in die Baden-Württemberg-Oberliga hat der TSV Zizishausen nicht nur seinen Kader verstärkt, sondern mit Alexander Himpel erstmals auch einen sportlichen Leiter eingesetzt. Der ehemalige Handballspieler der „Schnaken“ äußert sich im folgenden Interview zum Abenteuer Oberliga, zum neuen Trainer Vasile Oprea, zum Topneuzugang Cornelius Maas und zu den Aussichten in der neuen Saison.

2008 noch selbst mit Zizishausen im Derby gegen Unterensingen am Ball, zehn Jahre später sportlicher Leiter: Alexander Himpel (links). Archivfoto
2008 noch selbst mit Zizishausen im Derby gegen Unterensingen am Ball, zehn Jahre später sportlicher Leiter: Alexander Himpel (links). Archivfoto

Herr Himpel, der TSVZ hat sich entschieden, das Amt eines sportlichen Leiters einzuführen. Warum?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Handball

Der HVW hat die Spielklassen eingeteilt

Handball

Darauf haben die Handballer der überregionalen Spielklassen lange gewartet, seit gestern wissen sie, gegen wen sie genau ran müssen. Der Handballverband Württemberg (HVW) hat die Staffeleinteilung bekannt gegeben. Verbandsliga-Neuling TSV Köngen darf sich auf jede Menge Derbys freuen, denn in der Süd-Staffel…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten