Handball

Wichtiger Sieg nach Trainerentlassung

26.11.2018 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Nervenstarker Timo Wolf rettet in der Schlusssekunde das 29:28 des TSV Zizishausen

Die Oberliga-Handballer des TSV Zizishausen haben nach der Trainerentlassung von Vasile Oprea eine gute Reaktion gezeigt. Gestern Abend besiegten die „Schnaken“ nach einem Handballkrimi den TuS Steißlingen in der Schlusssekunde mit 29:28 und landeten damit einen überaus wichtigen Sieg.

Führte den TSV Zizishausen zum Sieg: Spielführer Timo Wolf (links).  Foto: Holzwarth
Führte den TSV Zizishausen zum Sieg: Spielführer Timo Wolf (links). Foto: Holzwarth

Durch diesen Erfolg überholte der TSVZ den Gegner, weist nun ein ausgeglichenes Punktekonto auf und verschaffte sich Luft zu den hinteren Tabellenregionen. Den Zweier rettete Timo Wolf quasi mit dem Abpfiff. Der Kapitän verwandelte einen Siebenmeter mit Nerven wie breite Nudeln. „Ich hatte schon einen erhöhten Puls, als ich zum Strafwurf antrat. Aber ich war mir sicher, dass ich den reinmache“, sagte der Schütze des goldenen Tores freudestrahlend. Der Erfolg gegen einen direkten Konkurrenten sei in der momentanen Situation Gold wert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Handball