Handball

Wer – Wann – Wo

18.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball auf einen Blick

Württembergliga Süd, Frauen

TSV Köngen – TV Reichenbach

(Sonntag, 15 Uhr, Burgschul-Sporthalle) Der Spielplan meint es nicht gerade gut mit den Köngenerinnen. Mit dem TV Reichenbach, der Truppe von Köngens Ex-Trainer Armin Dobler, wartet der nächste schwere Gegner. Und nach 2:6 Punkten aus den ersten vier Spielen ist das Selbstvertrauen der Schützlinge von Coach Tim Wagner schon etwas angekratzt. „Der Druck wird nicht kleiner“, weiß der Trainer, der aber bekräftigt, dass die Mannschaft an sich glaubt und voll motiviert ist. Allerdings müsse man sich im Angriff deutlich steigern, um die nächsten Punkte zu ergattern. Fraglich ist noch, ob die angeschlagene Anna-Lena Klingler, zurückkehrt und dabei mithelfen kann.

Landesliga, Staffel 2

TSV Köngen – Team Esslingen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Handball

Aufsteiger stehen fest

Handball, 3. Liga Süd, Frauen

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen bekommen es in der Saison 21/22 mit zwei neuen Gegnern zu tun. Aus der Baden-Württemberg-Oberliga haben der TuS Steißlingen und die SG BBM Bietigheim II den Sprung nach oben in die Dritte Liga Süd geschafft, ohne spielen zu müssen. Für die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten