Handball

Wer – Wann – Wo

23.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball auf einen Blick

Verbandsliga, Staffel 2

TSV Köngen – MTG Wangen

(Sonntag, 18 Uhr, Burgschul-Sporthalle) Für Trainer Simon Hablizel kommt am Sonntag der Meisterschaftsfavorit Nummer eins nach Köngen. Auch nach dem Abgang des Top-Spielers Aaron Mayer bleiben die Allgäuer aus seiner Sicht das stärkste Team der Liga. Mit ihrem Sieg bei der hoch eingeschätzten HSG Ostfildern hat die MTG ihre Klasse vor zwei Wochen schon einmal nachgewiesen. Zurzeit steht ja über jeder Begegnung die Frage, ob überhaupt gespielt wird. „Stand jetzt gehe ich davon aus, dass wir am Sonntag spielen“, kündigte Hablizel vorgestern an. Ob ihm dann sein gesamter Kader zur Verfügung steht, wird sich allerdings erst am Wochenende herausstellen.

Bezirksliga

TSV Wolfschlugen II – Ebersbach/B’zwangen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Handball

Mit rechts von rechts

Lokale Handballgrößen von einst: Berühmt wurde der gebürtige Zizishäuser und „Frisch-Auf-Legende“ Arnulf Dümmel durch seinen speziellen Seitfallwurf

Viele Ältere kennen ihn als Bundesliga-Handballer der 1970er- und 80er-Jahre bei Frisch Auf Göppingen. Von den Jüngeren haben ihn viele als Lehrer am…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten