Anzeige

Handball

Wer – Wann – Wo

06.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball auf einen Blick

Landesliga, Staffel 2

HSG Rietheim-Weilheim – TSV Köngen

(Samstag, 19.30 Uhr, Kreissporthalle in Tuttlingen) Vielleicht ist es ja ein Vorteil für Köngens Handballer, dass sie die beiden Auswärtsspiele in harzfreien Hallen direkt hintereinander haben. Aber auch bei der HSG Rietheim/Weilheim hängen die Trauben hoch. Die HSG hat bisher nur ein Heimspiel verloren und in eigener Halle unter anderem die SG Ober-/Unterhausen besiegt. „Als Tabellenführer wollen wir trotzdem beim Zwölften gewinnen“, sagt Trainer Simon Hablizel selbstbewusst. Er hofft, dass ihm Christoph Müllerschön wieder zur Verfügung steht und die „nicht berauschende Personaldecke“ verstärkt. Hinter dem Einsatz von Moritz Oberkersch und Luca Pupin steht allerdings zumindest ein Fragezeichen.

Bezirksliga

HSG Ebersbach/Bünzwangen – TB Neuffen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Handball

Missglückter Auftakt für „Schnaken“

Handball: Württemberg-Oberligist TSV Zizishausen lässt Punkte beim TuS Schutterwald liegen

Zizishausens Trainer Florian Beck hadert vor allem mit der Chancenverwertung, aber auch mit fehlender Bereitschaft im Team. Neues Jahr, neues Glück? Für den TSV Zizishausen kann dieses Motto für 2020 noch nicht…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten