Handball

Wegweisendes Derby

19.10.2018 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: TSV Zizishausen empfängt den TSV Köngen

Vor zwei Jahren trafen sie noch in der Landesliga aufeinander. Morgen (15 Uhr) stehen sich der TSV Zizishausen und der TSV Köngen erstmals in der Württembergliga gegenüber. Beide brauchen ganz dringend die Punkte.

Dass die Zizishäuserinnen ihre ersten drei Begegnungen gegen Mannschaften, die für gewöhnlich weiter oben in der Tabelle angesiedelt sind, mehr oder weniger deutlich verloren geben mussten, das hatten die Mannschaft und ihr Trainer Alen Dimitrijevic im Grunde schon eingeplant, ganz im Gegenteil dazu hatte man sich im sogenannten „Vier-Punkte-Spiel“ gegen die SG Hegensberg-Liebersbronn die ersten Punkte versprochen. „Da haben wir Big Points verpasst“, stellt Dimitrijevic fest und erhofft sich umso mehr ein Erfolgserlebnis gegen den TSV Köngen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Handball

Der Bezirk setzt auf Kontinuität

Handball: Auch der Vorsitzende Wolfgang Stoll wird für drei weitere Jahre gewählt

Eigentlich war der Bezirkstag des Handballbezirks Esslingen-Teck schon im März geplant gewesen, musste damals wegen der beginnenden Corona-Krise aber abgesagt und verschoben werden. Doch auch jetzt, mehr als ein halbes Jahr später, konnte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten