Handball

Wechselhafte Leistung

17.02.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Beim Tabellenvorletzten HSG Leinfelden-Echterdingen II fuhren die Bezirksklasse-Handballer des TSV Neckartenzlingen trotz schwankender Leistung einen 34:28-Pflichtsieg ein.

Von Anfang an legten die „Neckargänse“ vor, fast alles gelang und so führten sie bereits in der 8. Minute mit 8:3. Doch der Übermut ließ die Gäste nachlässig werden. Unvorbereitete Würfe und viele Fehler brachten die HSG in die Partie zurück. Tor für Tor holten die Gastgeber auf, Lukas Janser glich schließlich mit zwei Treffern zum 9:9 aus (16.). TSVN-Trainer Volker Buck nahm die Auszeit, doch musste er zunächst mit ansehen, wie seine Mannschaft mit 9:11 in Rückstand geriet. Schließlich war es der starke Florian Greinert, der mit zwei Toren die Durststrecke unterbrach und seine Mannschaft wieder in die Spur brachte. Er und Sebastian Kostenbader trafen plötzlich wieder nach Belieben und durch einen 9:2-Lauf drehten die „Neckargänse“ die Partie noch vor dem Halbzeitpfiff. Michael Schmid erzielte den 18:13-Halbzeitstand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Handball

TG-Spiel in Kirchhof abgesagt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächster Nackenschlag für den Frauenhandball-Zweitligisten SG 09 Kirchhof: Auch die heute angesetzte Partie gegen die TG Nürtingen wird Corona-bedingt ausfallen. Bereits im November mussten die SGler ja all ihre Spiele wegen Covid-19-Fällen in ihrer Mannschaft ausfallen lassen,…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten