Handball

Vorsprung ausgebaut

07.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

Die Handballerinnen des SKV Unterensingen haben mit dem deutlichen 30:19-Erfolg bei Schlusslicht TV Nellingen III den dritten Sieg in dieser Saison gelandet und damit ihren Vorsprung auf die Abstiegszone in der Bezirksliga ausgebaut. Die SKV-Frauen waren von Beginn an dominierend und führten schnell mit 5:1 (6.). Doch in der 17. Minute hatte sich Nellingen auf 5:7 herangearbeitet. Zwar blieb Unterensingen immer in Führung, überzeugen konnte das Team in dieser Phase aber nicht. Beim Stand von 11:13 ging es in die Pause. Anfang des zweiten Abschnittes zeigten sich die Gäste wieder von ihrer besten Seite. In der 42. Minute hatte sich der SKV auf 20:13 abgesetzt und baute anschließend seinen Vorsprung kontinuierlich aus. deu

SKV Unterensingen: Deuschle, Götz; Lieb, Rapp (3), Kilian (5), Haußmann (2), Hablizel (5), Single (2), Gehring (8), Dirmeier (4), Kilian, Ehring (1).

Handball

Rödertalbienen stechen erbarmungslos zu

Handball: Frauen-Zweitbundesligist TG Nürtingen vergibt zwei Tage nach dem Klassenverbleib zu viele Chancen und unterliegt klar

Die Erleichterung ist der Ernüchterung gewichen. Nur zwei Tage, nachdem die Handballerinnen der TG Nürtingen mit einem 27:26-Erfolg in Kirchhof den Klassenverbleib in der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten