Handball

Vier Neue für Wolfschlugen

16.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Drittliga-Frauen des TSV haben ihre Mannschaft für die neue Saison zusammen – Eigengewächs Jana Lorenz kommt zurück

Nach einer Saison in Köngen zurück beim TSV Wolfschlugen: Jana Lorenz. Archivfoto
Nach einer Saison in Köngen zurück beim TSV Wolfschlugen: Jana Lorenz. Archivfoto

Die Trainerfrage hat der TSV Wolfschlugen bereits Anfang des Monats geklärt, seit dem zurückliegenden Wochenende steht auch fest, welche Mannschaft Marco Melo in seiner Debüt-Saison in der Dritten Liga Süd anleiten wird: Vier neue Spielerinnen wechseln zum TSV Wolfschlugen, der sich unter anderem auch über die Rückkehr einer verlorenen Tochter freuen darf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Handball

Alle Macht der eigenen Jugend

Handball: In Neckartenzlingen wird viel in den Nachwuchs investiert. Auch die mit rund 350 Mitgliedern größte Abteilung des TSV hält sich strikt an den Vereinsleitsatz und baut vorwiegend auf Spieler aus den eigenen Reihen.

„In den Abteilungen wird viel Wert auf Jugendarbeit gelegt“, heißt es auf der Internet-Homepage…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten