Handball

Unterensingen und Wolfschlugen vor dem Derby: Nur nicht nervös werden

08.10.2021 05:30, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Tabellenführer Wolfschlugen geht mit gebotener Vorsicht in den Württembergliga-Hit in Unterensingen. Sowohl TSV-Trainer Steffen Klett als auch SKV-Kommandogeberin Marion Radonic blenden gedanklich die Tabelle aus.

Die Unterensinger Jannik Buck (beim Wurf im März 2019) und Tobias Klenner (Zweiter von rechts) werden auch heuer im Derby wieder mit dabei sein, dafür fehlen diesmal ihr früherer Mannschaftskollege Simon Hablizel (vorne links) , mittlerweile Trainer der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen, sowie die einstigen Wolfschlüger Samuel Stoll (rechts, jetzt EK Bernhausen) und Marcel Planitz (Nummer 7, nunmehr SG Hegensberg/Liebersbronn).  Foto: Niels Urtel
Die Unterensinger Jannik Buck (beim Wurf im März 2019) und Tobias Klenner (Zweiter von rechts) werden auch heuer im Derby wieder mit dabei sein, dafür fehlen diesmal ihr früherer Mannschaftskollege Simon Hablizel (vorne links) , mittlerweile Trainer der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen, sowie die einstigen Wolfschlüger Samuel Stoll (rechts, jetzt EK Bernhausen) und Marcel Planitz (Nummer 7, nunmehr SG Hegensberg/Liebersbronn). Foto: Niels Urtel

Tabellen können appetitanregend wirken. Wenn morgen Abend der SKV Unterensingen und der TSV Wolfschlugen ab 19.30 Uhr in der Bettwiesenhalle ihr Nachbarschaftstreffen veranstalten, sorgt die aktuelle Württembergliga-Statistik im Vorfeld für eine Pointe. Ein Team mit 0:6 Punkten fordert eines mit 6:0-Zähler-Optimaleinstieg heraus. Klingt nach Brisanz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Handball

TB findet schnell zurück in die Erfolgsspur

Handball: Neuffen zeigt sich nach der 20:30-Niederlage in Nagold gut erholt, landet in der Frauen-Landesliga, Staffel 3, den fünften Sieg im sechsten Spiel und baut die Tabellenführung aus. Die Partie des TSV Wolfschlugens II bei der HSG Winterbach/Weiler in der Staffel 2 wurde abgesetzt.

Am Ende durften die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten