Handball

Unter der „magischen Grenze“

20.10.2014 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Unterensingen feiert gegen Ober-/Unterhausen den vierten Sieg

Der SKV Unterensingen feierte am Samstagabend einen ungefährdeten 32:23 (19:13)-Erfolg gegen die SG Ober-/Unterhausen. Die Frage, ob der klare Sieg der Schwäche des Gegners zu verdanken war oder doch der eigenen Stärke, war letztendlich Nebensache. Nach dem Schlusspfiff feierten die Akteure des SKV ihren vierten Saisonsieg mit einem Jubeltänzchen.

Der Arm ist am Hals, aber Oliver Hihn entzieht sich dem Griff und markiert eines seiner vier Tore zum klaren 32:23-Heimsieg des SKV Unterensingen gegen die SG Ober-/Unterhausen. Foto: Balz
Der Arm ist am Hals, aber Oliver Hihn entzieht sich dem Griff und markiert eines seiner vier Tore zum klaren 32:23-Heimsieg des SKV Unterensingen gegen die SG Ober-/Unterhausen. Foto: Balz

Da die Gäste keinen zweiten Trikotsatz dabei hatten und beide Mannschaften in hellblauen Trikots antraten, mussten sich die Spieler der SGOU zunächst grüne Leibchen überstreifen. Ob sie dadurch gebremst wurden? „Spitzmäuse“-Coach Benjamin Brack hatte prognostiziert, dass seine Schützlinge „40 Minuten Geduld haben müssen, sich dann aber absetzen werden“. Er griff dabei auf die Erfahrungen in der letzten Saison zurück, als der SKV die SG Ober-/Unterhausen in zwei Heimspielen in Meisterschaft und Pokal besiegt hatte. Diesmal sollte es allerdings nicht so lange dauern, bis sich die Einheimischen absetzten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Handball

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten