Anzeige

Handball

Umkämpftes Finale

25.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Wolfschlüger Frauenturnier

Acht Mannschaften spielten beim Frauenhandball-Turnier des TSV Wolfschlugen um den Sieg. Letztlich gewannen die Gastgeberinnen im äußerst umkämpften Finale 7:6 gegen den TB Neuffen. Die „Hexenbanner“-Mädels zeigten teilweise sehr ordentliche Vorstellungen. Im kleinen Finale besiegte im Endspurt der HC Wernau die SG Schorndorf mit 16:10. Die TG Nürtingen II musste sich im Spiel um Platz fünf dem SV Stuttgarter Kickers geschlagen geben. wos

Die Ergebnisse

Gruppe 1: TSV Wolfschlugen – TG Nürtingen II 11:8, SV Remshalden – SG Schorndorf 7:11, TSV Wolfschlugen – SG Schorndorf 12:4, TG Nürtingen II – SV Remshalden 7:6, TG Nürtingen II – SG Schorndorf 9:14, TSV Wolfschlugen – SV Remshalden 14:8.

Gruppe 2: HC Wernau – TB Neuffen 6:8, SV Vaihingen – SV Stuttgarter Kickers 5:12, HC Wernau – SV Vaihingen 12:3, TB Neuffen – SV Stuttgarter Kickers 6:3, TB Neuffen – SV Vaihingen 12:4, HC Wernau – SV Stuttgarter Kickers 9:4.

Spiel um Platz fünf: TG Nürtingen II – SV Stuttgarter Kickers 6:11.

Spiel um Platz drei: Schorndorf – Wernau 10:16.

Finale: TSV Wolfschlugen – TB Neuffen 7:6.

Anzeige

Handball

Reges Treiben auf der Nürtinger Neckarau

Tradition geworden ist die Ausrichtung des Bezirksspielfestes für den Handballnachwuchs in der weiblichen D-Jugend bei der TG Nürtingen. Mit 32 Mannschaftsmeldungen und mehr als 340 jungen Spielerinnen forderten die Organisatoren der Turngemeinde in besonderem Maße. Mit der tatkräftigen Unterstützung von mehr als 140 Abteilungsmitgliedern,…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten