Handball

TSV Köngen siegt knapp

27.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball

Die C-Jugend-Handballerinnen des TSV Köngen sind mit einem 34:33 (15:10)-Sieg bei HABO Bottwar in die Oberligasaison gestartet. Die Gäste legten in der 12. Minute erstmals mit vier Toren vor (3:7), zwei Minuten später waren die Gastgeberinnen wieder auf ein Tor beim 6:7 herangekommen. Die TSV-Mädchen hatten jedoch immer die passende Antwort und führten zur Pause 15:10. Bottwar kam stark aus der Kabine, nach 34 Minuten glichen die Gastgeberinnen erstmals wieder aus (19:19), doch dann waren wieder die TSVlerinnen dran, die in der 47. Minute 33:29 vorne lagen, eine Minute vor Spielende jedoch erneut den Ausgleich hinnehmen mussten (33:33). Der vorletzte Angriff gehörte den Köngenerinnen, die ihn geduldig ausspielten und zehn Sekunden vor Spielende mit dem 33:34 von Annika Weinert vollendeten. stm

TSV Köngen: Takacs; Diels, Durst (8), Beck (2), Reichert (4), Spieth (10/1), Daßler (3), Weinert (6), Schlichter, Koesling (1).

Handball

Mit Aufwind nach unten?

Handball: Am letzten Spieltag der Baden-Württemberg-Oberliga-Saison trifft der TSV Zizishausen zu Hause auf den TuS Steißlingen und will sich mit einem Erfolgserlebnis in Richtung Württembergliga verabschieden.

Für den TSV Zizishausen war es eine Saison zum Vergessen. Pleiten, Pech und Pannen – begleitet von ständigem…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten