Handball

TGN mit letztem Aufgebot

19.12.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3: Nürtingen beim Tabellenletzten

Beim Tabellenletzten der Landesliga Staffel 3 HSG Wangen/Börtlingen tritt die TG Nürtingen am Samstag an. Ab 19.30 Uhr streiten sich in der Forstberghalle in Wangen bei Göppingen die Gastgeber und die TG Nürtingen um die Punkte.

Eine lösbare Aufgabe scheint die samstägliche Partie für die TG Nürtingen zu sein. Gerade mal vier Punkte hat der Tabellenletzte auf der Habenseite. Allerdings sprechen die Erfolge gegen das Team Esslingen und den HC Hohenems eher für eine stärker einzuschätzende Mannschaft. Mit knappen Niederlagen gegen Saulgau, Winzingen/Wißgoldingen und Steinheim hat die HSG zudem dicke Ausrufezeichen gesetzt, die der TG Nürtingen Warnung genug sein müssten.

Das Team um Trainer Götz Kümmerle dürfte also ehrgeizig und tatendurstig genug sein, um weitere zwei Pluspunkte einzufahren. Die TG Nürtingen hat derzeit keinen guten Lauf. Nach gelungenem Start unterliefen doch einige schwere Patzer, die auch von zwischenzeitlichen weiteren Erfolgen nicht verdeckt werden konnten. Der letzte Auftritt in Herbrechtingen/Bolheim war dafür Beleg genug. Allerdings macht der Turngemeinde derzeit auch eine immense Personalknappheit zu schaffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 69% des Artikels.

Es fehlen 31%



Handball