Anzeige

Handball

TGN II im Final-Four

28.02.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirkspokal, Frauen

Die TG Nürtingen II hat am Dienstagabend den Einzug ins Final Four des Bezirkspokals perfekt gemacht. Der Spitzenreiter der Frauen-Landesliga, Staffel II, setzte sich beim Bezirksligisten TB Neuffen II soverän mit 43:23 durch.

Nachdem sich die Nürtingerinnen bereits den Einzug ins Halbfinale um den Württembergischen Pokal sichern konnte, wollten sie auch unbedingt die Endspiele um den Pokal des Bezirks erreichen. Dies gelang trotz eines dezimierten Kaders erfolgreich, obwohl sich die Neuffenerinnen bis zum Ende wehrten. Das Halbzeitergebnis von 21:9 aus Nürtinger Sicht spiegelte die Kräfteverhältnisse wider, wobei sich mit 16 Toren einmal mehr Nele Hennig als erfolgreiche Torschützin für die Turngemeinde erwies. Für den TB Neuffen II erzielte Julia Zeller (fünf) die meisten Treffer. cld

TB Neuffen II – TG Nürtingen II 23:43

TB Neuffen II: Pfäffle, Hezeli; Geiß (2), Wagner (2), Zeller (5/2), Weiss, Heimgärtner (1), Hochmuth (3), Bauder (1), Lauser (2), Schwer, Heissenberger, Moll (1), Mönch (3).

TG Nürtingen II: Weiß, Fälchle-Strobelt; Wahler (2), Wachtarz (9), Härtl (8), Müller, Schmid (3), Dürner (3/1), Hennig (16/1), Benz (2).

Schiedsrichter: Dietmar Walter (Grabenstetten).

Anzeige

Handball

Stadtrivalen setzen auf ein Miteinander

Handball: „Konkurrenz ist kein Thema“ – Die Frauen der TG Nürtingen und des TSV Zizishausen wollen in Zukunft noch enger zusammenarbeiten

Große Spannung darf man im anstehenden Derby zwischen den Handballerinnen der TG Nürtingen und dem Württembergliga-Schlusslicht TSV Zizishausen nicht erwarten. Zu…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten