Handball

TGN II bleibt Spitze

30.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, St. 3, Frauen

Die Handballerinnen der TG Nürtingen II bleiben auch nach dem sechsten Saisonspiel ungeschlagen an der Spitze der Landesliga, Staffel 3. Beim souveränen 34:27-Erfolg gegen die HSG Ebersbach/Bünzwangen feierten die Nürtingerinnen am Samstag vor eigenem Publikum bereits den fünften Sieg.

Die ausgewogene Mixtur aus jungen hungrigen Spielerinnen auf der einen Seite und höherklassig erfahrenen auf der anderen scheint weiterhin die Erfolgsgarantie bei der TGN II zu sein. Auch Ebersbach/Bünzwangen hatte der TG vorgestern kaum etwas entgegenzusetzen. Dabei zeigte sich Trainerin Maria Teresa Fehringer noch nicht einmal zufrieden mit dem Auftritt ihres Teams. „Wir brauchen immer eine ganze Halbzeit, bis wir richtig ins Spiel finden“, sah Fehringer in Durchgang eins vor allem ihre Abwehr nicht konsequent genug zupacken. Die Folge: Immer wieder wechselte die Führung, die Gäste ließen sich nicht abhängen und zur Pause führte die Turngemeinde mit 14:13 nur knapp.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Handball

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten