Handball

TGN greift wieder nach dem Pott

22.03.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Nürtingen will morgen zwei Punkte im Ligaspiel und tags darauf ins HVW-Pokal-Finale

Wenn alles gut läuft, dann müssen die Handballerinnen der TG Nürtingen am Wochenende drei Spiele in nicht einmal 20 Stunden bestreiten. Am Samstagabend (20 Uhr) sind sie beim TV Großbottwar zu Gast. Dabei geht es darum, den vierten Platz in der Dritten Liga zu festigen. Am Sonntag um 11 Uhr wird es im Halbfinale des HVW-Pokals für den Titelverteidiger dann gegen den VfL Waiblingen ernst.

Im Vorjahresfinale siegten Nadine Hofmann (rechts) und die TG gegen Waiblingen. Foto: Weber
Im Vorjahresfinale siegten Nadine Hofmann (rechts) und die TG gegen Waiblingen. Foto: Weber

Angesichts dieses Programmes könnte der ein oder andere auf die Idee kommen, die Turngemeinde würde die Partie am Samstagabend herschenken und sich voll und ganz auf das Final Four am Sonntag konzentrieren – schließlich geht es in der Liga nur noch darum, auf welchem Platz die TGN landet. Doch in Nürtingen nimmt man auch das Spiel morgen ernst. TG-Coach Stefan Eidt weiß: „Wir können in Großbottwar nicht über 60 Minuten 100 Prozent geben.“ Und macht dann gleich deutlich: „Wir wollen da die beiden Punkte holen.“ Die Gastgeberinnen stehen derzeit auf dem Relegationsplatz und müssen nach unten nichts befürchten. Mit einem Sieg könnten sie diesen aber verlassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Handball

Einmal TG – immer TG!

Handballgrößen von einst: Mit Schülerturnen und Handball in der D-Jugend fing es beim heutigen Nürtinger Vorsitzenden an

Seinen richtigen Vornamen kennen auch viele Nürtinger nicht. So wie ihn die allerwenigsten auch Hartmut nennen. Aber als „Bimbo“ Binder ist er in der Hölderlinstadt den meisten ein…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten