Handball

TG-Zweite beendet ihre Talfahrt

17.12.2019 05:30, Von Clea Dürner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Nach zwei Pleiten haben die Nürtinger Württembergliga-Frauen wieder gewonnen

Die Wiedergutmachung für die beiden Niederlagen ist geglückt: mit einem überzeugenden 27:19 (16:12)-Sieg beim TV Reichenbach gelang der TG Nürtingen II in ihrem letzten Spiel der Hinrunde die Rehabilitation.

Die Frage vor Spielbeginn war, wie die Frauen aus der Neckarstadt die zwei Niederlagen verdaut hatten. Trainer Rolf Gaber machte dabei vor allem eines deutlich: „Abwehrarbeit ist Willenssache und der Wille hat in den vergangenen Spielen gefehlt.“ Deshalb forderte er vor allem, dass die Abwehr von Anfang an präsent sein müsse. Und das war sie. Zwar gelang es den Gastgeberinnen, mit 2:1 nach fünf Zeigerumdrehungen in Führung zu gehen, das sollte aber auch ihre einzige Führung im ganzen Spielverlauf bleiben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Handball

TG zum dritten Mal chancenlos

Handball: Nach den Pleiten in Bremen und Berlin verlieren Nürtingens abstiegsbedrohte Zweitliga-Frauen auch in Lintfort deutlich

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen treten im Kampf um den Klassenverbleib auf der Stelle. Beim 21:27 gegen den zuvor alles andere als überzeugenden TuS Lintfort…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten