Anzeige

Handball

TG Nürtingen mit neuem Mut

17.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck

Den verloren geglaubten Faden haben die Bezirksliga-Handballer der TG Nürtingen am Sonntag wiedergefunden. Nun wollen sie ihn auch weiterspinnen. Ausgerechnet gegen die SG Ober-/Unterlenningen soll damit fortgefahren werden. Just im Hinspiel hatte die Turngemeinde besagten Faden verloren.

Nach der steten Führung in der ersten Spielhälfte musste die TG am Ende noch sang- und klanglos passen. Das jüngste 26:26-Remis gegen den TSV Wolfschlugen II hat den Nürtingern mit der Steigerung zum Schluss neuen Auftrieb gegeben. Diesen Schwung möchte die TGN mitnehmen und auch am Samstag in der Unterlenninger Sporthalle ab 20 Uhr präsentieren. Mit deutlich besser aufgestelltem Kader, vor allem auf den Rückraumpositionen und den ohnehin torhungrigen Außenspielern erhöht die Turngemeinde ihr Angriffspotenzial und sieht der kommenden Partie zuversichtlich entgegen. Wenn es gelingt, auch die Abwehr stabil zu halten, ist ein weiterer Punktgewinn durchaus möglich. Konzentration bis zum Schluss hochhalten, lautet also die Devise für das Team von Jochen Bader und Christian Hennig.

Eine schwierige Aufgabe wartet auf den TSV Wolfschlugen II. Der Drittletzte empfängt am Samstag (18 Uhr) den Tabellendritten VfL Kirchheim. jüs/red

Anzeige

Handball

Zizishäuser Zweite zurück in der Bezirksklasse

Nach vier Jahren ist es vollbracht: Die Handballer des TSV Zizishausen II kehren zurück in die Bezirksklasse. Am Ende mussten sie den Meistertitel allerdings aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs der HSG Ostfildern II überlassen und wurden Zweiter. Die Mannschaft um das Trainergespann Dominic Pflug/Maik Zimmermann kann trotzdem erhobenen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten