Handball

TG Nürtingen II gewinnt dramatisches Derby

05.12.2016 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3, Frauen: TSV Zizishausen unterliegt nach Aufholjagd mit 27:29, bleibt aber Tabellenführer

Die Landesliga-Handballerinnen der TG Nürtingen II fassten sich an den Armen, tanzten im Kreis herum und schrien lautstark „Derbysieger, Derbysieger“. Sie hatten auch allen Grund zur Freude nach dem 29:27 (16:13)-Sieg im Lokalkampf gegen den Spitzenreiter TSV Zizishausen.

Zizishausens Melanie Schietinger (beim Wurf) verletzte sich und versetzte ihr Team damit kurzzeitig in einen Schockzustand. Foto: Urtel
Zizishausens Melanie Schietinger (beim Wurf) verletzte sich und versetzte ihr Team damit kurzzeitig in einen Schockzustand. Foto: Urtel

Trotz der Niederlage führen die „Schnaken“ mit nunmehr 16:4 Punkten weiter die Tabelle an. Aber nur, weil sie eine Partie mehr absolviert haben als der am Wochenende spielfreie TV Weingarten (15:3 Zähler). Der TSV Köngen und die TGN II (beide 14:4) folgen dichtauf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Handball

Köngener Siegesserie hält an

Handball: Die Frauen des TSV Köngen bleiben in der Verbandsliga ungeschlagen. Der TSV Zizishausen schnappt sich den ersten Saisonerfolg.

Sie können es doch noch: Die Frauen des TSV Zizishausen holten in der Verbandsliga gegen den SC Lehr zu Hause ihren ersten Saisonsieg während der TSV Köngen seine Erfolgsserie in…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten