Handball

TG in Voralberg zu Gast

24.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3

Nach Hohenems in Vorarlberg muss die TG Nürtingen am Samstag reisen. Gegen den nächsten österreichischen Vertreter tritt die TGN um 19.30 Uhr in der Sporthalle Herrenried an.

Im zweiten aufeinanderfolgenden Spiel gegen einen österreichischen Verein bekommt es die TG Nürtingen am Samstag mit dem HC Hohenems zu tun. Die Mannschaft aus dem kleinen Ort zwischen Dornbirn und Feldkirch gelegen, ist als Aufsteiger in die Landesliga bislang ganz gut gestartet. Nach Niederlagen gegen Steinheim, Feldkirch und Bad Saulgau hat sich der HC mittlerweile gefangen und nach der knappen Niederlage beim Tabellenführer Saulgau mit dem Erfolg in Göppingen einen wahren Husarenstreich abgeliefert.

Mit starker Zuschauerunterstützung möchte Hohenems am Samstag sicher die nächsten Punkte einfahren und damit den Anschluss an das vordere Tabellendrittel und damit auch die TG Nürtingen wahren wollen. Für die Nürtinger ist der HCH noch ein unbeschriebenes Blatt, dessen knappe 22:23-Niederlage gegen Bad Saulgau sollte allerdings Warnung genug sein, um den HC nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Mit einer ähnlich starken Abwehrleistung wie in der vorherigen Partie, dürfte aber für die TG Nürtingen schon ein Punktgewinn möglich sein.

TG-Aus im Bezirkspokal


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 71% des Artikels.

Es fehlen 29%



Handball

Ein „Spitzen-Typ“ für das Spitzenteam

Handball: Mit Simon Hablizel übernimmt ein geschätzter Trainer und Spieler aus der Region die Zweitliga-Frauen der TG Nürtingen

Nun also doch keine litauische Welthandballerin mit österreichischem Pass und internationalem Touch, sondern ein Junge aus der Region, der künftig beim ranghöchsten Handball-Team im Großraum…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten