Handball

TG II muss nach unten schauen

09.11.2016 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Die Bezirksklasse-Handballer des SKV Unterensingen II zeigten sich im Derby gegen den TB Neuffen bestens erholt von der 20:35-Klatsche in Leinfelden-Echterdingen und verbesserten sich durch den 32:29-Erfolg vom achten auf den fünften Tabellenplatz.

Die TG Nürtingen II erwischte in Reichenbach einen ganz schwachen Tag in der Defensive, was am Ende auch der Hauptgrund für die fünfte Saisonniederlage war. Der TSV Neckartenzlingen behielt gegen Grabenstetten seine weiße Weste und thront weiter zusammen mit Leinfelden-Echterdingen an der Spitze.

SKV Unterensingen II – TB Neuffen 32:29


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Handball

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten