Handball

Teuer bezahlter Sieg im Spitzenspiel

03.11.2014 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Wolfschlugen gewinnt 27:20, beklagt aber zwei Verletzte

Die Handballfrauen des TSV Wolfschlugen dominieren weiter die Württembergliga Süd. Der verlustpunktfreie Tabellenführer gewann auch das Spitzenspiel gegen die SG Hofen/Hüttlingen. Mit dem 27:20 (13:10) wurde der Vorsprung gegenüber den Verfolgern ausgebaut.

Nina Vollmer kennt keine Schmerzen. Die Wolfschlügerin steuerte sechs Treffer zum 27:20-Erfolg im Spitzenspiel gegen die SG Hofen/Hüttlingen bei. Foto: Balz
Nina Vollmer kennt keine Schmerzen. Die Wolfschlügerin steuerte sechs Treffer zum 27:20-Erfolg im Spitzenspiel gegen die SG Hofen/Hüttlingen bei. Foto: Balz

Der Sieg am Samstagabend war allerdings teuer erkauft. Denn mit Miriam Massong und Pia Klages waren zwei verletzte Spielerinnen zu beklagen. Miriam Massong zog sich Mitte der ersten Hälfte eine Blessur am rechten Knie zu. Pia Klages, eben erst eingewechselt, erwischte es in der 22. Minute am linken Sprunggelenk. Beide konnten nicht mehr weitermachen. Die Schwere der Verletzungen wird erst nach weiteren Untersuchungen feststehen. „Hoffentlich fallen sie nicht länger aus, denn sie sind wichtige Akteurinnen in unserem Kader“, bangt Trainer Thorsten Findeis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Handball

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten