Handball

TBN II verpasst Sieg

20.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Frauen

Die Handballerinnen des TB Neuffen II kamen beim SV Vaihingen II nur zu einem 22:22-Remis – trotz einer Fünf-Tore-Führung nach der Pause. Der TB Neuffen II ist nun Tabellenvierter in der Bezirksklasse.

Die Neuffener Abwehr stand zunächst sehr sicher, eroberte sich einige Bälle und ging durch Gegenstöße mit 4:1 in Führung (7.). Die Gastgeberinnen ließen sich allerdings nicht weiter abhängen. Schlechtes Rückzugsverhalten seitens der Tälessieben brachte die Vaihingerinnen zurück ins Spiel. Beide Mannschaften gingen im Laufe der ersten Halbzeit immer wieder in Führung. Beim Pausenpfiff lag Neuffen mit 12:11 in Front.

Nach der Pause agierte der TBN im Spielaufbau wesentlich konzentrierter und brachte die Vaihinger Abwehr immer wieder in Verlegenheit. Die Neuffenerinnen erarbeiteten sich eine 15:11-Führung (36.). Sechs Minuten später lagen die Gäste beim 18:13 mit fünf Treffern vorne. Die bis dahin recht sicher wirkende Abwehr ließ in den folgenden Minuten aber in der Konzentration nach und ermöglichte vor allem Vaihingens Kreisläuferin immer wieder gute Möglichkeiten. Daraus resultierten etliche Strafwürfe, die Vaihingen zum 18:18-Ausgleich nutzte (48.). Nun folgte ein offener Schlagabtausch, bei dem die Vaihingerinnen zumeist in Führung lagen. Am Ende behielten aber die Neuffenerinnen die Nerven und sicherten sich beim 22:22-Unentschieden noch einen Zähler. mk

TB Neuffen II: Puskas, Stöcker; Hüttig (3), Hartmann (1), Wittmann (3), Kleiß, Heissenberger (2), Bauder, Heimgärtner (2), Muckenfuß (1), Szukitsch (3), Janko (4/2), Birkmaier (2), Braunwarth (1).

Handball

Handballverband Württemberg setzt Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung aus

Gestern Abend haben wir bereits darüber berichtet, nun ist es offiziell: der Handballverband Württemberg (HVW) setzt den Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung aus. Das teilte der Verband heute Vormittag mit, der damit die Konsequenzen „aus der explodierenden Corona-Situation“ zieht: „Der gesamte Spielbetrieb im Verbandsgebiet wird ab sofort…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten