Handball

TB Neuffen II steht kurz vor dem Titel

21.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Frauen

Die Handballerinnen des TB Neuffen II müssen noch 60 Minuten Gas geben. Nach dem 32:16 (14:9)-Erfolg im Nachholspiel am Dienstagabend gegen die HSG Leinfelden-Echterdingen III steht der TBN kurz vor der Meisterschaft und dem Bezirksliga-Aufstieg. Am Samstag (15.30 Uhr) ein Sieg beim TSV Wolfschlugen II und der Titel wäre perfekt. Gegen die HSG zeigten die aktuell noch zweitplatzierten Neuffenerinnen einmal mehr, warum sie am Saisonende ganz oben stehen könnten: Aus einer sicheren Abwehr heraus dominierten sie den Gegner und stellten früh die Weichen auf Sieg. Nach einem 5:0-Lauf zwischen der 13. und 19. Minute, einem 4:0-Lauf zwischen Minute 34 und 38 sowie sechs Treffern in Folge zwischen der 39. und 48. war die Partie vorzeitig zugunsten des TBN entschieden. red/mk

TB Neuffen: Hezeli, Puskas; Hüttig (4), Kleiß (4/2), Widmaier (2), Lepple (8), Janko (3), Lonsinger (6), Braunwarth, Birkmaier (3), Muckenfuß (2).

Handball

Klage abschmettert

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Die HSG Freiburg und der HC Rödertal werden nächste Saison nicht mehr in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga spielen. Die Klage des Schlusslichts Freiburg und des Vorletzten Rödertal gegen die Aufstiegsregelung der Dritten Liga wurde vom Bundessportgericht des Deutschen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten