Anzeige

Handball

Super-GAU im Testspiel

31.07.2019, Von Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Mark Reinl schwer verletzt

Mit dem Freundschaftsspiel gegen den Nachbarn SKV Unterensingen eröffnete der TSV Zizishausen am Freitagabend in der Eisenlohr-Halle offiziell die neue Saison (31:28). Zuvor mussten die „Schnaken“ allerdings einen schweren Schock verdauen.

Das Spiel war der Abschluss der ersten Vorbereitungsphase, in der der neue Trainer Florian Beck durch den Zugang von sieben neuen Spielern den Fokus auf die Teamfindung und die Abwehrarbeit gelegt hatte. Dazu dienten auch einige Testspiele, wobei das letzte vor dem Freitagabend zum Super-GAU geriet. Gegen den TSV Deizisau verletzte sich TSV-Urgestein Mark Reinl so schwer am Knie, dass das Saison-Aus des eminent wichtigen Rückraum-Schützen im Raum steht, auch wenn die endgültige Diagnose noch offen ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Handball

Wieder einige Hochkaräter am Start

Handball: Heute startet das 23. Wolfschlüger Turnier

Von heute Abend an (18 Uhr, Sporthalle) bis Sonntag steigt beim TSV Wolfschlugen zum 23. Mal dessen Handballturnier. Den Auftakt machen die Männermannschaften des TSV Wolfschlugen II (Bezirksliga), SpVgg Mössingen (Landesliga), TSV Weilheim (Bezirksklasse) und HSG…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten