Anzeige

Handball

Stefan Denzinger rettet Köngen

11.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirkspokal, 1. Runde: TSV-Torhüter hält Siebenmeter kurz vor Schluss – Luis Stäbler vom SKV II trifft 17-mal

Der TSV Köngen hat seine Pflichtaufgabe in der ersten Runde des Bezirkspokals erledigt. Der Bezirksliga-Aufsteiger siegte 28:26 beim TSV Urach. Auch der TB Neuffen, der TSV Wolfschlugen II und der SKV Unterensingen II stehen in Runde zwei.

Letzterer gewann deutlich mit 34:23 beim TB Neuffen II.

TSV Urach – TSV Köngen 26:28


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Handball

Rohdiamant fehlt noch Feinschliff

Frauenhandball, Dritte Liga Süd: Emmelie Beitlich soll in Wolfschlugen Saskia Hiller ersetzen

„Ich bin beim TSV Wolfschlugen total gut aufgenommen worden. Hier passt alles“, sagt Emmelie Beitlich. Das 18 Jahre alte Handballtalent soll beim Drittligisten die abgewanderte Torjägerin Saskia Hiller…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten